Film Loan Shark aus Ildija

Die Kleinstadt Ildija in Vojadina ist Kulisse für den Film Loan Shark. Dort will sich ein Kredithai aus dem Geschäft zurückziehen. Er baut für sich und seine Familie ein Fitnessstudio auf. Manchen Leuten hat er geholfen, bei anderen rücksichtslos das Geld zurückgefordert.

Er wollte niemandem etwas schulden und hat den Kredit einem Gangsterboss zurückbezahlt. Das Angebot, im Drogenschmuggel zu arbeiten, lehnt er ab. Bei einem verschuldeten tödlichen Unfall kommt ihm ein Polizist auf die Spur. Hier ein paar Bilder aus dem Film;

Der Film ist spannend gemacht. Er zeigt das Leben in Serbien mit seinen vielen Kleinunternehmern, die Kredite brauchen. Besonders unterhaltsam sind die musikalischen Stücke, die den Film bereichern.

Ich habe den Film an den «Grenzland Filmtagen» in Selb gesehen, Regie führte Nemanja Ceranik, veräußert wird er von «Tracktor Film».

Die Vojvodina ist eine wunderbar hübsche Region im Norden von Belgrad. Gerne organisieren wir eine Reise dorthin. Auch nach Indija, vielleicht erkennen Sie dann die Stadt wieder.

Ich hatte Kontakt mit der Produzentin, sie hat mir auch den Film geschickt:

Aljoša Ćeranić
aljosaceranic@hotmail.com
+381631803823

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.